Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

Lesung mit Gabi Kreher aus ihrem Roman "Wehrstein"

Am Donnerstag, den 4. Juli 2019 um 19:00 Uhr wird die Autorin Gabi Kreher auf der Burgruine Wehrstein eine Lesung aus ihrem Roman "Wehrstein" halten.

Bei schlechtem Wetter verschiebt sich der Termin um eine Woche.

Gabi Kreher und ihr Roman "Wehrstein"Gabi Kreher und ihr Roman "Wehrstein"

Beschädigungen/Einschränkungen durch den Wind am 25.04.2019

Durch den starken Wind wurde das Abdeckblech von der Bastion entfernt und der Weg zur Ruine wurde durch umgefallene Tannen versperrt.

Das weggewehte Abdeckblech der BastionDas weggewehte Abdeckblech der Bastion

Sachbeschädigungen im April 2019

Am Ostersonntag wurden mehrere Sachbeschädigungen auf der Ruine Wehrstein begangen:

Die Schautafel wurde zerstört, Steinplatten wurden beschädigt, in die Schiesskammer wurde eingebrochen und ein Warnschild wurde herausgerissen. Der Gesamte Sachschaden lag bei über 600€.

Arbeitsdienst am 24.03.2019

Der Fahnenmast wurde versetzt, um zu verhindern, dass er bei starkem Wind an der Mauerkrone rüttelt.

 

Versetzter FahnenmastVersetzter Fahnenmast

 

Auch zu sehen: Unser Material für 2019 - es will verarbeitet werden, daher: S 'ghot au bei uns dagega ;-)

Aktualisierte Informationen zur DS-GVO

Hiermit weisen wir unsere Mitglieder auf die Information im Download-Bereich hin, welche aufgrund der Hinweispflicht Artikel 13 des DS-GVO notwendig sind. Dadurch erfüllt der Förderverein Burgruine Wehrstein seine Informationspflicht zur Verarbeitung von Mitgliederdaten, sowie Veröffentlichung von Personenfotos gemäß Art. 13 DS-GVO.

Generalversammlung für 2019

Eine harmonisch verlaufende Generalversammlung 2019 fand am 10. Januar um 19:30 Uhr im Farrenstall in Fischingen statt. Wahlen wurden keine durchgeführt, insofern bleibt die Vereinsführung unverändert.

Hier geht es zum Zeitungsbericht des Schwarzwälder Boten: https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.sulz-a-n-immer-mehr-besucher-kommen-auf-die-ruine-wehrstein.2edc985d-a306-4a3a-8848-4d1cb5b2c817.html