Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

Wir machen mit - Eine neue Marke für die Region

Mit einer großen Illuminations-Aktion startet die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg am 9. Oktober die "Dreiklang-SBH-Kampagne" – und die Burgruine Wehrstein ist dabei.

Sehenswürdigkeiten erstrahlen in den neuen Regionenfarben

50 Sehenswürdigkeiten in der gesamten Region Schwarzwald-Baar-Heuberg wurden am Samstag, 9. Oktober mit der Dämmerung ab 19 Uhr zum Leuchten gebracht. Von der Donauquelle über zahllose Burgruinen bis hin zu interessanten Gebäuden wie der Langenwaldschanze Schonach, dem Wasserschloss Glatt oder dem Dreifaltigkeitsberg, Museen, Wasserfälle oder bedeutende Kommunen und Traditionsstädte: Sie alle erstrahlten an diesem Abend in den neuen regionalen Beerentönen und zeigen so die überwältigende Vielfalt der Region.

In enger Abstimmung und Kooperation mit der regionalen Wirtschaftsförderung hat sich der Förderverein Burgruine Wehrstein der Dreiklang-Kampagne und dem großen SBH-LEUCHTET-Format angeschlossen, um so die Verbundenheit mit der Region einerseits und die einzigartige Location andererseits zu würdigen.

Begleitet wurde das Event von einer großen social media-Aktion: Sämtliche posts mit den Hashtags #dreiklangsbh, #sbh und #sbhleuchtet werden auf einer Social Wall der neuen Internet-Se
ite dreiklangsbh.de gebündelt.

Ersetzen beschädigter Sandsteinplatten im September 2021

Im September 2021 fanden Arbeiten zum Ersetzen weiterer Sandsteinplatten statt.

Erneuerung des Rundwegs im April 2021

Im April 2021 wurde der Rundweg hinter der Burg mit neuen Holzhackschnitzeln ausgelegt. Mitgeholfen haben Albert Schindler und sein Enkel Niklas.